Sonntag, 24. November 2013

Eine frettige Weihnachtsfeier

Am 23. November 2013 fand unsere frettige Weihnachtsfeier im Hotel zum Ochsenkopf statt.
Zahlreiche 2- und 4-beinige Besucher gaben uns die Ehre ihrer Anwesenheit.

Besonders gefreut hat uns, dass auch wieder einmal unser hoch geschätzter Vereinstierarzt, Mag. Robert Basika, dabei war, sowie Irene, die jahrelang im Vorstand war, und jetzt in Berlin wohnt. Außerdem war auch Manuela von Fishly-Art's, die Spenderin unseres Hauptpreises, mit von der Partie. Und Silke, die für uns laufend Sachspenden sammelt, ist extra mit ihrer Freundin und einem frettigen Kuchen aus St. Pölten gekommen. *lecker*

Schokoladiger Frettchenbesuch ;)

Ein herzliches Dankeschön an Michi und Manuela für die Organisation der Tombola und an Edith die wieder meisterhaft ihr Verkaufstalent unter Beweis gestellt hat (egal ob jetzt Tombola-Lose oder Frettchen-Goodies oder tolle Fishly-Art's-Produkte), und gekonnt 2 Kettenfrettchen versteigert hat (vielen Dank an Alexander, dass er uns die Beiden gespendet hat! Eines ersteigerte Mag. Basika und eines unsere liebe Michi) und eine mehr als amüsante "Überbietungsaktion" für ein Überraschungsgeschenk veranstaltet hat.

2 Kettenfrettis kamen zur Versteigerung
Danke auch an all unsere Gäste, die ein großes Herz für unsere Pfleglinge gezeigt haben und eine beachtliche Summe an Spenden in der Frettchen-Kassa gelassen haben, dafür gabs aber auch großartige Tombola-Preise und wunderschöne Goodies als kleines Dankeschön.

Der Tombola-Hauptpreis ging an Rita

Das ganze Frettchenhilfswerk-Team freut sich riesig, dass es ein äußerst gelungener Nachmittag/Abend unter zahlreichen Fretti-Liebhabern war!



Kommentare:

  1. es war ein sehr schöner und auch sehr unterhaltsamer Abend :-)
    bin schon gespannt, wie viel Geld für das Hilfswerk bei den Verkäufen und Versteigerungen reingekommen ist!

    AntwortenLöschen

wir freuen uns über ein frettiges Kommentar