Samstag, 14. Dezember 2013

Manuela - Fishly Art´s

Mein Name ist Manuela  (29) und vielen bin ich durch Fishly-Art´s bekannt.
Hallöchen :)
Ich bin schon von Kindheit an ein Tiernarr und streichelte alles was Ohren und Nase hatte. Egal ob Schlangen, Schafe, Hunde oder Ratten, mich fand man immer bei den Tieren. Ob Wüstenrennmäuse oder Zwergsiebenschläfer, schon früh begann ich mich für Tiere aus schlechter Haltung einzusetzen, und nahm sie kurzerhand mit nachhause.  Zum Leidwesen meiner Eltern. ^^

Erfahrungen mit außergewöhnlichen Haustieren sammelte ich schon in meiner Jugend - dazu gehörte auch unser Streifenhörnchen Shila.

Als mein Vater vor 16 Jahren mit Daisy, unserem ersten Frettchen, nachhause kam, bin ich Ihr mit Haut und Haaren verfallen. Daisy begleitete mich täglich und schlief sogar bei mir im Bett, was sich oft nicht einfach gestaltete. Die Bindung zwischen Daisy und mir war einzigartig.

Als Andenken an Sie habe ich ihre Pfotenabdrücke als Tattoo an mir verewigen lassen.

Erinnerung an Daisy



 Seither habe ich immer Frettchen, weil ich es mir ohne diese Stinker einfach nicht mehr vorstellen kann. Sie gehören einfach zu meiner Familie und sind ein Teil meines Lebens geworden.
Zum Frettchenhilfswerk kam ich durch ein leider trauriges Ereignis. Mein Pezibär „ Mini“ ging von uns und seine Partnerin „Cleo“ war ein Trauernotfall ( Geschichte über Cleo findet ihr hier).
Mit Hilfe des Vereins packten wir die schwere Zeit.
Heute erfreut sich Cleo wieder bester Gesundheit und neuen Lebensmuts.
Durch meine Liebe zu Frettchen, und mein Hobby unterstütze ich mit all meiner Leidenschaft das Frettchenhilfswerk Österreich. Die Comics, die bis jetzt von mir veröffentlich wurden, sind zum Gedenken an meinen „Mini“.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

wir freuen uns über ein frettiges Kommentar