Montag, 13. Januar 2014

1. Frettchen-Impftag 2014 - 22.2.

Liebe Frettchenhalter!

Bald ist es wieder soweit, der 1. Impftag im Jahr 2014 für unsere Frettchen naht!

Wann :
Samstag, 22. Februar 2014

Zeit :
von 10 bis 14 Uhr

wo :
Tierarztpraxis Kagran
Mag. Robert Basika
Meissnergasse 8
1220 Wien

Wie jedes Jahr bekommen Mitglieder vom FHW eine nicht unerhebliche Ermäßigung!
Um diese Ermäßigung schon beim Impftag nutzen zu können ist es notwendig, dass der Mitgliedsbeitrag vor diesem Termin auf unserem Vereinskonto eingegangen ist. Wer erst knapp vorher einzahlt, dem wird empfohlen, den Einzahlungsabschnitt zum Impftag mit zu bringen. Zahlung direkt vorm Impfen bei unseren Helfern ist ebenfalls möglich!

Geimpft wird mit dem, für Frettchen zugelassenen, Staupeimpstoff "Vebrivac Dist". Im Zuge des Impftages ist es auch wieder möglich kombiniert mit Tollwut zu impfen - bitte dies bei der Anmeldung bekannt geben.

Wie immer möchte ich schon im Vorfeld darauf hinweisen, was für eure Frettchen wichtig ist:

- zum Zeitpunkt der Impfung sollten die Tiere augenscheinlich gesund sein, d.h. kein Husten, Schnupfen, Durchfall, oder ähnliches
- jedes Tier soll bei einer Impfung parasitenfrei sein. Wer in den letzten zwei Monaten keine Parasitenmittel verwendet hat, besorgt sich bitte Stronghold 15mg oder Advocate® 40 (ist speziell für Frettchen zugelassen!) beim Tierarzt seines Vertrauens und wendet es etwa zwei Wochen - spätestens jedoch eine Woche - vor dem Impftermin und nach Vorschrift an. (Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung!)
- IMPFPASS nicht vergessen!! Wer noch keinen hat, bekommt in der Ordination einen ausgestellt.
- Paste zur Bestechung der Frettis nicht vergessen

Anmeldungen sind ab sofort unter info@frettchenhilfswerk.at möglich.

Wir freuen uns auf zahlreiche Beteiligung!

Liebe Grüße
Euer Frettchenhilfswerk-Team

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

wir freuen uns über ein frettiges Kommentar